AFZ Friedland e.V., 17098 Friedland - 039601 / 20331

„Übergangs­ma­na­gement für Strafge­fangene und Probanden der Bewährungshilfe”

Übergangs­ma­na­gement
01.01.2019 – 31.12.2022

Übergangsmanagement

Ein freiwilliges Angebot für inhaftierte Personen, die unter Aufsicht der Bewährungshilfe (vorzeitig) die Haft verlassen und Unterstützung bei der beruflichen Integration benötigen.

Wir sind:
· ein Team bestehend aus 4 Mitarbei­ter*innen
· an allen Justiz­voll­zugs­an­stalten (JVA) in Mecklenburg-Vorpommern präsent
· Zusammen­arbeit mit dem Landesamt für ambulante Straffäl­li­gen­arbeit (LaStar) im gesamten Bundesland

Wir geben Vertrauen und eine Chance!

Wir unterstützen:
· Vermittlung in Ausbildung, Arbeit, Umschulung
· Berufs­ori­en­tierung
· Bewerbungs­training
· Hilfestellung bei sozialer Integration

Unsere Ziele:

▪ nachhaltige Unterstützung der beruflichen Integration in der Übergangsphase in die Gesell­schaft für strafge­fangene Personen und Proban­d*innen der Bewährungshilfe im Geschäfts­bereich des Justiz­mi­nis­teriums Mecklenburg- Vorpommern
▪ erfolg­reiche Integration der Teilneh­mer*innen in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt

Kernaufgaben:

▪ Unterbreiten von passgenauen Vermitt­lungs­vor­schlägen entsprechend der indivi­duellen Kenntnisse und Fähigkeiten
▪ Befähigung der Teilneh­mer*innen zur Entwicklung und Entfaltung eigener Integra­ti­ons­be­mü­hungen und sozial­päd­ago­gische Unterstützung im Sinne von „Hilfe zur Selbsthilfe“
▪ Stabili­sierung des Ausbildungs- oder Beschäf­ti­gungs­ver­hält­nisses
▪ Zusammen­arbeit mit den verant­wort­lichen Personen der JVAen in Bützow, Neustrelitz, Stralsund und Waldeck und Bewährungs­hel­fer*innen in den jeweiligen Geschäfts­be­reichen der Sozialen Dienste der Justiz
▪ Kooperation mit für den Erfolg der Integration wichtigen Netzwerk­partnern im Sozialraum der Teilneh­mer*innen


Kontakt­zeiten – nach Verein­barung:

Mail: uebergangs­ma­na­ge­ment@afz-friedland.de

Sven Krüger Jacqueline Pust Carolin Gottschalk & Matthias Jarmer
Projekt­leiter/Case-Manager Sozial­päd­ago­gische Begleitung Sozial­päd­ago­gische Begleitung
JVA Stralsund JVA Bützow/Waldeck JVA Neustrelitz
Telefon: 03981/2396421 Telefon: 03981/2396421 Telefon: 03981/2396421

Kontakt­zeiten – nach Verein­barung

Telefon:

- 0170 1074 188 (JVA Bützow, JVA Waldeck)
- 0171 1409 462 (JVA Stralsund, JVA Neustrelitz)

Mail:

uebergangs­ma­na­ge­ment@afz-friedland.de

FÖRDERHINWEIS:

Dieses Projekt wird/ wurde kofinanziert von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fond für regionale Entwicklung. Operatio­nelles Programm Mecklenburg-
Vorpommern 2014- 2020- Investi­tionen in Wachstum und Beschäf­tigung