AFZ Friedland e.V., 17098 Friedland - 039601 / 20331

Berufliche Bildungs­maßnahme in der Justiz­voll­zugs­anstalt Neustrelitz

Seit dem 01.09.2019 führen wir Berufliche Bildungs­maß­nahmen in verschiedenen Berufs­feldern in Bieter­ge­mein­schaft mit dem Bildungs­in­stitut für Umwelt­schutz und Wasser­wirt­schaft Neubran­denburg e.V. für Gefangene in der JVA Neustrelitz durch.

Zielsetzung:

die Vermitt­lungs­aus­sichten der Strafge­fangenen nach ihrer Haftent­lassung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt zu verbessern und deren gesell­schaftliche Einglie­derung zu erhöhen, um damit einer potenziellen Ausgrenzung vorzubeugen.

Berufliche Bildungs­maß­nahmen sind Maßnahmen:

  • Berufs­ori­en­tierung
  • Ausbil­dungs­vor­be­reitung und Qualifi­zierung durch Teilnahme an Qualifi­zie­rungs­bau­steinen
  • berufliche Ausbildung und bei Bedarf Umschulung oder berufliche Fortbildung

Qualifi­zie­rungs­maß­nahmen in verschiedenen Branchen mit dem Ziel:

  • Berufsfeld – Berufe mit Holz
  • Berufsfeld – Berufe mit Pflanzen
  • Berufsfeld – Berufe mit Farben und Lacken
  • Berufsfeld – Berufe im Hotel-und Gaststät­ten­gewerbe (Fachkraft im Gastgewerbe)
  • Berufsfeld – Berufe im Hotel-und Gaststät­ten­gewerbe (Koch/Köchin)
  • Berufsfeld – Berufe in Metallbau
  • Berufsfeld – Berufe in Metallbau – Schweißen

Das Projekt wird durch den Europäischen Sozialfond gefördert.